Sie befinden sich hier: » start » theaterstücke » fundevogel

FUNDEVOGEL

Ein Märchenstück nach den Gebrüdern Grimm für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene in Gebärdensprache und Lautsprache.

Spieldauer: 50 Minuten

Premiere: 07.02.2010, Comedia Theater, Köln
YouTube Preview Image


Das Stück wurde bisher auf folgenden Bühnen gezeigt:

Comedia Theater Köln
Kölner Künstler Theater
RÜ-Bühne Essen
Städtisches Theater Gütersloh

Presseartikel:

Gütersloher Kultur 24.01.2012

Fundevogel 22.01.2012 in Gütersloh

Artikel Zeitschrift Selbsthilfe 2/2011

deaf5 im Schloss Bellevue Dezember 2010

Bericht im Deaf-Lifistyle-Magazin Life InSight Nr. 29, März 2010

Bericht Kölner Stadt Anzeiger, 16. Februar 2010

Atikel Kölner Stadtanzeiger 13.01.2011

Artikel in Gebärden-Sache, Österreich, Jahrgang 62, 1/2010

Bericht Kölner Stadtanzeiger vom 26.11.2009

Bericht Kölner Wochenspiegel vom 25.11.2009

Bericht Kölnische Rundschau vom 17.11.2009

Während unserer Arbeit zum Stück wurden wir von einem Filmteam begleitet. Daraus entstand ein Dokumentarfilm, der einen spannenden Einblick in die Denk- und Arbeitsweise aller Beteiligter gibt.

Der Trailer verschafft Ihnen einen Eindruck.

YouTube Preview Image

Fundevogel war 2010 zum Festival ”Sommerblut” eingeladen http://www.sommerblut.de/

und spielte 2010 und 2011 im Festival “inclusiv”
YouTube Preview Image

Das Stück

Ein Jäger findet in einem Nest hoch oben auf einem Baum einen Jungen, der von einem Raubvogel dorthin verschleppt wurde. Deshalb bekommt der Junge den Namen Fundevogel. Der Jäger nimmt ihn mit zu sich nach Hause und lässt ihn mit seiner Tochter Lenchen aufwachsen. Aber eines Tages will die Köchin Fundevogel kochen. Im Morgengrauen fliehen die Kinder….

Mitwirkende

Gebärden-Spieler und Spielerinnen:
Mara Althof, Ingrid Degwitz, Mahmut Koc, Susanne Müller, Ralf Siegemund, Marcel Wichmann

Laut-Spieler und Spielerinnen:
Alexander Hilz, Runa Hilz, Inge Kahlix, Thomas Kahlix, Bettina Zwissler- Keppeler

Monika Hilz: Regie
Bernd Herrmanns: Bühnenbild und Lichtkonzept
Regine Brèe: Kostüme
Jascha Hilz: Fotos

Termine

Neue Telefonnummer

01577  639 1976

Oder schicken Sie uns eine Mail: info@purpurkultur.de

Theater deaf5 spielt wieder
DER KLEINE PRINZ
in Gebärdensprache und Lautsprache

Kölner Künstler Theater
17., 18., und 19. Februar 2017

ufaFabrik Berlin
23. und 24. April 2017