Sie befinden sich hier: » start » theater deaf5 » projekt Archiv

Projekt Archiv

4. Deutschen Kulturtagen der Gehörlosen 20.bis 22. August 2008
Szenen mit Clowns
Im Rahmen des Kölner Begleitprogramms zu den 4. Deutschen Kulturtagen der Gehörlosen zeigte die Gruppe am 20.08.08 „Szenen mit Clowns“ auf der Kölner Domplatte. Der Auftritt wurde umrahmt von der Trommelgruppe Maracatu Colonia (Schauspiel Köln „Die Nibelungen“).
Das hörende und gehörlose Publikum wurde dadurch auf eine ganz besondere Weise vereint. So angelockt und motiviert besuchten zahlreiche Menschen anschließend einen Schnupperkurs in Gebärdensprache, den eine Spielerin der Theatergruppe im Domforum durchführte. Die Begegnung zwischen Hörenden und Gehörlosen konnte dann mit Hilfe einer Gebärdensprachdolmetscherin noch intensiver gestaltet und abgerundet werden.
[Bericht Kölner Stadtanzeiger vom 21.08.2008 - PDF]
[Bericht von report-k.de vom 21.08.2008 - PDF]

01.Januar bis 31.Dezember 2007
Wir gemeinsam!
Ein Kunstprojekt zur Frage „In welcher Gesellschaft wollen wir leben?“
Mit gehörlosen, und hörenden, mit behinderten und unbehinderten Menschen, über alle Grenzen der Generationen und Nationen hinweg.
Das Projekt wurde von der Aktion Mensch gefördert.
Hier können Sie weiterlesen: [Wir gemeinsam - PDF]

01.Januar bis 31.Dezember 2006
sehen und hören
Ein zweisprachiges Theaterprojekt mit hörenden und gehörlosen Jugendlichen
Das Ziel von „sehen und hören“ war, gehörlose/schwerhörige und hörende Jugendliche zusammenzubringen, die in ihrem Alltagsleben kaum Berührungspunkte haben. Sie beide Welten erfahren lassen: Voneinander lernen, sehen und hören, verstehen und begreifen, miteinander zu kommunizieren.
Gefördert von der Aktion Mensch im Rahmen von 500xZukunft
Hier können Sie weiterlesen: [sehen und hören - PDF]

Termine

Neue Telefonnummer

01577  639 1976

Oder schicken Sie uns eine Mail: info@purpurkultur.de

Theater deaf5 spielt wieder
DER KLEINE PRINZ
in Gebärdensprache und Lautsprache

Kölner Künstler Theater
17., 18., und 19. Februar 2017

ufaFabrik Berlin
23. und 24. April 2017